41. Kapitel: Ende und Anfang

Die folgenden Wochen waren sehr anstrengend. Elsa, Robert, Miriam, ihr Mann, Berta und Frieda wechselten sich an Sybilles Krankenbett ab. So konnte jeder seiner Arbeit nachgehen. Frieda und Berta sorgten dafür, dass Sybille Musik hören konnte. Elsa las ihr Märchen vor. Miriam und ihr Ehemann brachten jeweils ihre Kinder mit , und Robert hielt einfach ihre Hand und schwieg. Die beiden Eheleute hatten sich ausgesöhnt und nun war alles gut zwischen ihnen. Sybilles Zustand verschlechterte sich von Tag zu Tag. An ihrem letzten Tag war sie nicht mehr bei Bewusstsein. Sie versuchte zu atmen, doch das Wasser in ihren Lungen hinderte sie daran.

Am 17. Juni 1951 schlief Sybille Forster friedlich im Kreise ihrer Freunde und ihres Mannes ein. Sie weinten, denn erst Sybilles Anwesenheit hatte ihnen klar gemacht, wie sehr sie alle einander verbunden waren.

Der Pfarrer sprach bei ihrer Beerdigung tröstliche Worte. Das Trauermahl am Ende war gut besucht, denn einige ihrer Freunde aus Zürich hatten den Weg ins Bündnerland gefunden. Ihren letzten Ruheplatz fand Sybille gemäss ihres Wunsches neben Bertas Mutter.

Elsa würde im Dorf bleiben. Auch sie hatte ihren Frieden gefunden. Das Trauma des Überfalls von Julius würde sie ein Leben lang begleiten. Ihr Rezept dagegen bestand im Umbau und in der Neunutzung der Lehrerwohnung. Die Oberälpler sollten im Winter dort wohnen, damit sie nicht mehr so von der Aussenwelt abgeschnitten waren. Das taten sie auch, denn schliesslich hatten sie ihre Tochter Elsy nach der Lehrerin getauft.

Elsa und Robert warteten die Trauerzeit von einem Jahr ab, bevor sie heirateten.

Ende

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s