Einführung

Im Rahmen des Novemberschreibens 2007 habe ich „Weite Reise“ niedergeschrieben.

Die Erzählung handelt von Elsa Kessel, einer jungen, gehbehinderten Lehrerin, die von Zürich nach Plürsch im Bündnerland umzieht, um dort eine Stelle anzutreten.

Zwei Wochen vor dem Novemberschreiben verstarb meine Mutter nach kurzer schwerer Krankheit. Darum ist „Weite Reise“ auch ihr gewidmet.

Da mir „Weite Reise“ sehr am Herzen liegt, habe ich diese Erzählung lange nicht veröffentlicht. Ein guter Freund hat mich dann schlussendlich überzeugt. Was habe ich auch zu verlieren?

Euer Echo in den letzten Wochen , liebe treue Leser und Leserinnen, hat mich sehr motiviert.

Hier beginnt die Geschichte.

Wer die Geschichte gerne auf seinem eReader lesen möchte, kann hier das eBook (EPUB-Format) runterladen:

Der Download ist kostenlos, ich nehme aber gerne Spenden via Flattr entgegen.


Flattr this

Vielen Dank an Joe Stalder für die Erstellung der eBook-Version!

Advertisements